0 
 0 
 1 
 281 
 1776 
 piuproducts 
 14 
 4 
 2053 
 14.0 
  
  
 
  
    
  
 Normal 
 0 
 
 
 21 
 
 
 false 
 false 
 false 
 
 DE 
 JA 
 X-NONE 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
    
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
   
 
 /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-priority:99;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:Cambria;
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;}
 
  Bei jeder Entwicklung egal ob Produkt , Interface oder Service, geht es darum, für den oder die Nutzer die bestmögliche Lösung zu suchen und zu finden. Das positive Nutzererlebnis ist wesentlicher Teil des Erfolgs eines Produktes, ist aber auch ebenso komplex. Komplex deshalb, weil die Dimensionen des Erlebens sehr vielfältig sind. Zum einen ist die Definition des Nutzers heute nicht mehr so einfach, wie es einmal war (teilweise gibt es für ein Produkt völlig verschiedene Profile), zum anderen beeinflussen sich ästhetische, ergonomische und funktionale Aspekte gegenseitig und müssen in Balance gebracht werden. Erst wenn alle Nutzerprofile verstanden und richtig interpretiert worden sind, Ästhetik, Ergonomie und Funktion analysiert und mit Kreativität und Inspiration eine Balance hergestellt haben, wird ein Produkt positiv erlebbar.  Unsere über 20 jährige Erfahrung im Industrial Design, der Ergonomie und dem Engineering, unsere Empathie und Kreativität, sowie die konsequente Nutzung verschiedenster Methoden, haben zu herausragenden Produkten geführt.      With every development, whether product, interface or service, the aim is to find and find the best possible solution for the user(s). The positive user experience is an essential part of the success of a product, but it is also just as complex. Complex because the dimensions of experience are very diverse. On the one hand, the user's definition is no longer as simple as it once was (in some cases there are completely different profiles for one product); on the other hand aesthetic, ergonomic and functional aspects influence each other and have to be balanced. Only when all user profiles have been understood and interpreted correctly, aesthetics, ergonomics and function are analysed and have been balancde with creativity and inspiration, the product will be experienced positively.    Our over 20 years of experience in industrial design, ergonomics and engineering, our empathy and creativity, as well as the consistent use of various methods have led to outstanding products.
       
     
 Wir sind Mitglied!   We are member!
       
     
SAFE-O-TRONIC® access LSW
       
     
20170127-9247-lr.jpg
       
     
2017
       
     
2016 > 2017
       
     
Erfolgreicher Product Launch
       
     
LS_W_RFID_160211.151.jpg
       
     
Alle_160616.jpg
       
     
open minded.jpg
       
     
> 2016
       
     
CMS Purus Award 2015
       
     
Mitarbeiter/Freelancer/Praktikanten
       
     
2015.jpg
       
     
> 2015
       
     
piu meets BMW
       
     
IMG_7154.jpg
       
     
IMG_7173.jpg
       
     
IMG_7168.jpg
       
     
IMG_7216.jpg
       
     
IMG_7242.jpg
       
     
IMG_7138.jpg
       
     
IMG_7127.jpg
       
     
IMG_7122.jpg
       
     
piu meets BMW
       
     
  
       
     
GENO TALK mit Wulf Mämpel
       
     
10384859_878135102205716_1629769695893509798_n.jpg
       
     
10615430_878135165539043_5796991445144414916_n.jpg
       
     
New UltraSpeed Pro Range
       
     
UltraSpeed Pro Singe in use 1.jpg
       
     
20. ComIn Talk
       
     
   
  
 0 
 0 
 1 
 281 
 1776 
 piuproducts 
 14 
 4 
 2053 
 14.0 
  
  
 
  
    
  
 Normal 
 0 
 
 
 21 
 
 
 false 
 false 
 false 
 
 DE 
 JA 
 X-NONE 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
    
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
   
 
 /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-priority:99;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:Cambria;
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;}
 
  Bei jeder Entwicklung egal ob Produkt , Interface oder Service, geht es darum, für den oder die Nutzer die bestmögliche Lösung zu suchen und zu finden. Das positive Nutzererlebnis ist wesentlicher Teil des Erfolgs eines Produktes, ist aber auch ebenso komplex. Komplex deshalb, weil die Dimensionen des Erlebens sehr vielfältig sind. Zum einen ist die Definition des Nutzers heute nicht mehr so einfach, wie es einmal war (teilweise gibt es für ein Produkt völlig verschiedene Profile), zum anderen beeinflussen sich ästhetische, ergonomische und funktionale Aspekte gegenseitig und müssen in Balance gebracht werden. Erst wenn alle Nutzerprofile verstanden und richtig interpretiert worden sind, Ästhetik, Ergonomie und Funktion analysiert und mit Kreativität und Inspiration eine Balance hergestellt haben, wird ein Produkt positiv erlebbar.  Unsere über 20 jährige Erfahrung im Industrial Design, der Ergonomie und dem Engineering, unsere Empathie und Kreativität, sowie die konsequente Nutzung verschiedenster Methoden, haben zu herausragenden Produkten geführt.      With every development, whether product, interface or service, the aim is to find and find the best possible solution for the user(s). The positive user experience is an essential part of the success of a product, but it is also just as complex. Complex because the dimensions of experience are very diverse. On the one hand, the user's definition is no longer as simple as it once was (in some cases there are completely different profiles for one product); on the other hand aesthetic, ergonomic and functional aspects influence each other and have to be balanced. Only when all user profiles have been understood and interpreted correctly, aesthetics, ergonomics and function are analysed and have been balancde with creativity and inspiration, the product will be experienced positively.    Our over 20 years of experience in industrial design, ergonomics and engineering, our empathy and creativity, as well as the consistent use of various methods have led to outstanding products.
       
     

Bei jeder Entwicklung egal ob Produkt , Interface oder Service, geht es darum, für den oder die Nutzer die bestmögliche Lösung zu suchen und zu finden. Das positive Nutzererlebnis ist wesentlicher Teil des Erfolgs eines Produktes, ist aber auch ebenso komplex. Komplex deshalb, weil die Dimensionen des Erlebens sehr vielfältig sind. Zum einen ist die Definition des Nutzers heute nicht mehr so einfach, wie es einmal war (teilweise gibt es für ein Produkt völlig verschiedene Profile), zum anderen beeinflussen sich ästhetische, ergonomische und funktionale Aspekte gegenseitig und müssen in Balance gebracht werden. Erst wenn alle Nutzerprofile verstanden und richtig interpretiert worden sind, Ästhetik, Ergonomie und Funktion analysiert und mit Kreativität und Inspiration eine Balance hergestellt haben, wird ein Produkt positiv erlebbar.

Unsere über 20 jährige Erfahrung im Industrial Design, der Ergonomie und dem Engineering, unsere Empathie und Kreativität, sowie die konsequente Nutzung verschiedenster Methoden, haben zu herausragenden Produkten geführt.

 

With every development, whether product, interface or service, the aim is to find and find the best possible solution for the user(s). The positive user experience is an essential part of the success of a product, but it is also just as complex. Complex because the dimensions of experience are very diverse. On the one hand, the user's definition is no longer as simple as it once was (in some cases there are completely different profiles for one product); on the other hand aesthetic, ergonomic and functional aspects influence each other and have to be balanced. Only when all user profiles have been understood and interpreted correctly, aesthetics, ergonomics and function are analysed and have been balancde with creativity and inspiration, the product will be experienced positively.

Our over 20 years of experience in industrial design, ergonomics and engineering, our empathy and creativity, as well as the consistent use of various methods have led to outstanding products.

 Wir sind Mitglied!   We are member!
       
     

Wir sind Mitglied!

We are member!

SAFE-O-TRONIC® access LSW
       
     
SAFE-O-TRONIC® access LSW

Perfektes Objekt für ein herausragendes Produkt.

Perfect location for an outstanding product.

20170127-9247-lr.jpg
       
     
2017
       
     
2017

Wir freuen uns auf ein Jahr voller frischer Ideen ...

Starting with fresh ideas ...

2016 > 2017
       
     
2016 > 2017

Ein ereignisreiches Jahr 2016 mit vielen spannenden Projekten und Menschen neigt sich dem Ende.

Es ist die Zeit gekommen, uns bei Ihnen und Euch, unseren Kunden, Partner und Freunden für die hervorragende Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen herzlich zu bedanken.

Das Jahr 2017 steht schon in den Startlöchern. Wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr gemeinsam mit Ihnen und Euch Neues zu gestalten!

Mit den besten Wünschen,

Ihre und Eure pius

 

An eventful year 2016 with many exciting projects and people is is coming to an end.

It is time to say thank you to our customers, partners and friends for the excellent cooperation and the confidence placed in us.

The year 2017 is waiting in the wings. We are looking forward to create the new year together with you!

Best wishes,

Yours piu

Erfolgreicher Product Launch
       
     
Erfolgreicher Product Launch

Mit dem SAFE-O-TRONIC® access LSW bietet SAG erstmals ein kabelfreies Garderobenschließsystem mit Online-Steuerungskomfort. Auf Basis der etablierten SAFE-O-TRONIC® access Schrankschließsysteme revolutioniert das LSW die Organisation von Garderobenschließanlagen in der Freizeitindustrie. Durch den Einsatz innovativer Funkvernetzung bietet es komfortable zentrale Steuerungsfunktionen, die jederzeit nachrüstbar sind und keinerlei Verkabelung erfordern.

LS_W_RFID_160211.151.jpg
       
     
Alle_160616.jpg
       
     
open minded.jpg
       
     
> 2016
       
     
> 2016

Ein ereignisreiches Jahr mit vielen spannenden Projekten und Menschen neigt sich dem Ende.

Es ist die Zeit gekommen, uns bei Ihnen und Euch, unseren Kunden, Partner und Freunden für die hervorragende Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen herzlich zu bedanken.

Wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr gemeinsam mit Ihnen und Euch Neues zu gestalten!

Mit den besten Wünschen,

Ihre und Eure pius

 

An eventful year with many exciting projects and people is is coming to an end.

It is time to say thank you to our customers, partners and friends for the excellent cooperation and the confidence placed in us.

We are looking forward to create the new year together with you!

Best wishes,

Yours piu

 

CMS Purus Award 2015
       
     
CMS Purus Award 2015

Ein Höhepunkt am ersten Messetag war die Verleihung des CMS Purus Award 2015. Vileda Professional gewann den renommierten Designpreis in der Kategorie "Equipment".

A highlight on the first day was the presentation of the CMS Purus Award 2015. Vileda Professional won the prestigious design award in the category "Equipment".

 

Mitarbeiter/Freelancer/Praktikanten
       
     
Mitarbeiter/Freelancer/Praktikanten

Wir suchen immer engagierte und open minded Industrial Designer (w/m), die uns mit ihrem breiten und überzeugenden Portfolio begeistern und unser Team im Bereich der Gestaltung und Entwicklung verschiedenster Produkte (Medizintechnik, Investitionsgüter, Konsumgüter, UI) unterstützen können.

Wir sind ein sympathisches, kompetentes und erfahrenes kleines Team. Bei uns gibt es flache Hierarchien und wir animieren jeden zum mitgestalten und mitentscheiden. Die Mischung aus neuen und treuen Kunden, die uns immer wieder mit spannenden und anspruchsvollen Aufgaben betrauen, fordern unsere ganze Kreativität.

Kontakt: gratzki@piuproducts.com

 

 

 

 

 

 

 

2015.jpg
       
     
> 2015
       
     
> 2015

Ein ereignisreiches Jahr mit vielen spannenden Projekten und Menschen neigt sich dem Ende. Es ist die Zeit gekommen, uns bei Ihnen und Euch, unseren Kunden, Partner und Freunden für die hervorragende Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen herzlich zu bedanken.

Wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr gemeinsam mit Ihnen und Euch Neues zu gestalten!

Mit den besten Wünschen,

Ihre und Eure pius

 

An eventful year with many exciting projects and people is is coming to an end. It is time to say thank you to our customers, partners and friends for the excellent cooperation and the confidence placed in us.

We are looking forward to create the new year together with you!

Best wishes,

Yours piu

 

piu meets BMW
       
     
piu meets BMW

27 11 2014, 18:00h … es war eine fantastische Veranstaltung! Vielen Dank an alle, insbesondere die Referenten! Es waren tolle Präsentationen, die zu spannenden Diskussionen eingeladen haben.

IMG_7154.jpg
       
     
IMG_7173.jpg
       
     
IMG_7168.jpg
       
     
IMG_7216.jpg
       
     
IMG_7242.jpg
       
     
IMG_7138.jpg
       
     
IMG_7127.jpg
       
     
IMG_7122.jpg
       
     
piu meets BMW
       
     
piu meets BMW

Werkstattgespräch zum Thema future mobility.

Mit unseren Werkstattgesprächen möchten wir eine Diskussionsplattform zu aktuelle Themen etablieren. Die Idee: das Umfeld der Werkstatt soll zu experimentellem Denken und bewegtem Diskutieren anregen. Die Werkstatt soll zu einem Ort, der die unterschiedlichsten Kompetenzen verbindet werden.

Zum Auftakt unserer Werkstattgespräche werden wir gemeinsam mit unseren Gästen und BMW das Thema future mobility am Produkt erkunden, erfahren, diskutieren und vielleicht weiterdenken, in jedem Fall besser verstehen. Das Datum wird noch bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen limitiert.

Aktualisierte Informationen und Anmeldungen können unter info@piuproducts.com oder facebook.com/piuproducts abgefragt werden.

www.essendesignweeks.com

  
       
     

 

GENO TALK mit Wulf Mämpel
       
     
GENO TALK mit Wulf Mämpel

Seit drei Jahren begeistert der GENO TALK mit Moderator Wulf Mämpel die Zuhörer im Forum der GENO BANK. Ob es um Religion und Gesellschaft geht oder um Essen als Medizinstandort – spannende und interessante Themen, über die Wulf Mämpel, Essener Journalist und langjähriger Lokalchef der WAZ, mit seinen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutiert, gibt es genug. Am 3.11. stand das Thema „Essen – City of Design: Die Zukunft gehört den Kreativen!“ mit interessanten Gesprächspartnern auf der Agenda.

10384859_878135102205716_1629769695893509798_n.jpg
       
     
10615430_878135165539043_5796991445144414916_n.jpg
       
     
New UltraSpeed Pro Range
       
     
New UltraSpeed Pro Range

 

UltraSpeed Pro Singe in use 1.jpg
       
     
20. ComIn Talk
       
     
20. ComIn Talk

3D-Druck – die nächste Revolution in der Produktion? Einen faszinierenden Ausblick in die Zukunft der Produktionstechnologie gab der mittlerweile 20. ste vom ETEC und dem networker NRW initiierte und organisierte ComIn talk.